Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Suche
Noch kein Mitglied? Hier registrieren
Teile diesen Topic Page
X

Entwicklungskalender

Lebensmonate

1. Lebensmonat / 1er mois - Nestlé Baby

1. Lebensmonat

Alle ist neu: Der Umgang mit dem Baby, der veränderte Tagesablauf. Hinzu kommt oft noch der Babyblues, der seinen Trübsinn in Ihnen verbreitet. Nur Mut, es wird sich alles einspielen!

Zum Artikel

2. Lebensmonat / 2ème mois - Nestlé Baby

2. Lebensmonat

Sich aneinander gewöhnen: Allmählich klappt es. Sie verstehen Ihr Baby besser und entwickeln Routine. Trotzdem ist vieles anstrengend. Gönnen Sie sich Auszeiten und denken Sie auch an sich.

Zum Artikel

3. Lebensmonat / 3ème mois - Nestlé Baby

3. Lebensmonat

Im dritten Lebensmonat wird Ihr Kleines zwar noch nicht mobil, aber zunehmend aktiver. Passen Sie auf, dass vor lauter Baby-Gucken Ihre Paarbeziehung nicht auf der Strecke bleibt!

Zum Artikel

4. Lebensmonat / 4ème mois - Nestlé Baby

4. Lebensmonat

Ihr Kind wächst. Nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Die Neugier Ihres Kleinen ist nun riesengross - es gibt so viel zu sehen! Doch leider stehen schon erste Neuanschaffungen an.

Zum Artikel

5. Lebensmonat / 5ème mois - Nestlé Baby

5. Lebensmonat

Ihr Kind wird mobil: Eine kleine Rolle schafft es vielleicht schon. Da heisst es aufpassen! Und auch spielen kann Ihr Kind nun schon alleine: Sachen anfassen, umdrehen, in den Mund schieben. Zeit für Spielzeug!

Zum Artikel

6. Lebensmonat / 6ème mois - Nestlé Baby

6. Lebensmonat

Die Welt begreifen: Das tun Babys gerne mit dem Mund. Aber auch die kleinen Hände sind enorm aktiv. Alles, was Ihr Kleines erreichen kann, wird jetzt genau untersucht.

Zum Artikel

7. Lebensmonat / 7ème mois - Nestlé Baby

7. Lebensmonat

Die Sprache entwickelt sich. Ihr Kind kann nun schon eine ganze Menge verstehen und ahmt Sie durch Plappern nach. Es sucht nach Aufmerksamkeit und will beschäftigt werden. Kleine Ausflüge regen diesen wachen Geist an.

Zum Artikel

8. Lebensmonat / 8ème mois - Nestlé Baby

8. Lebensmonat

Wer gehört zu mir? Viele Kinder sind jetzt in der Fremdel-Phase und unterscheiden genau zwischen bekannten und unbekannten Gesichtern. Ein wichtiger Schritt in der Entwicklung!

Zum Artikel

9. Lebensmonat / 9ème mois - Nestlé Baby

9. Lebensmonat

Sicher ist sicher: Ihr kleiner Racker wird allmählich mobil. Überprüfen Sie Haus und Garten auf Kindersicherheit und sehen Sie sich einmal Ihre Hausapotheke an. Denn Blessuren lassen sich nicht immer verhindern.

Zum Artikel

10. Lebensmonat / 10ème mois - Nestlé Baby

10. Lebensmonat

Babys Wille zeigt sich: Nicht alles klappt so, wie Ihr Kleines sich das vorstellt - da kann man schon mal sauer werden! Ablenkung hilft und hebt die Laune.

Zum Artikel

11. Lebensmonat / 11ème mois - Nestlé Baby

11. Lebensmonat

Krabbeln und Hochziehen: Die Reichweite Ihres Kindes vergrössert sich enorm. Und es wird robuster, so dass Sie bei gutem Wetter kurze Radtouren starten können. Nur mit Helm, versteht sich!

Zum Artikel

ab 12. Lebensmonat / À partir de 12 mois - Nestlé Baby

12. Lebensmonat

"Will gross werden!" Ihr Kleines wird mobiler, ahmt Sie nach und will alles so machen wie Sie oder die grossen Geschwister. Das kann unter Umständen etwas anstrengend werden!

Zum Artikel

ab 15. Lebensmonat / À partir de 15 mois - Nestlé Baby

15. Lebensmonat

Spielen heisst lernen! In dieser Phase lernt Ihr Kleines unendlich viel Neues. Es experimentiert mit Farbstiften, lernt seine Umwelt besser kennen und erkennt sich selbst im Spiegel.

Zum Artikel

ab 18. Lebensmonat / À partir de 18 mois - Nestlé Baby

18. Lebensmonat

"Nein, will nicht!" Ein wichtiger Entwicklungsschritt ist in diesem Alter das Wollen - oder eben das nicht Wollen. Zum Glück lassen die trotzenden Kleinen sich recht gut ablenken.

Zum Artikel

ab 24. Lebensmonat / À partir de 24 mois - Nestlé Baby

24. Lebensmonat

Schon zwei Jahre alt! Nun beginnt die Zeit der "Warums". Fragen über Fragen - und manchmal Unverständnis über die Antwort. Denn auch Rebellion gehört in diesem Alter zur normalen Entwicklung dazu.

Zum Artikel

Sie können nicht finden, was Sie
suchen?

Probieren Sie unsere neue intelligente Suchmaschine aus. Wir werden unbedingt etwas für Ihnen haben