Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Teile diesen Artikel
X
32. SSW: Ihre Schwangerschaftswoche | 32 semaines de grossesse | Nestlé BEBE Club

Schwangerschaftswoche 32

 

Ihr Baby entwickelt sich weiter, während Sie die letzte Runde anpeilen, aber es ist fast schon perfekt und gönnt sich nur hier und da noch ein wenig Feinschliff. Er oder sie ist schon bald bereit für die Begegnung mit Ihnen!

Sonntag, 25. September 2016

Babys Entwicklung

Seine Knochen sind zu fast 100 % ausgebildet, ebenso wie die Nägel an seinen kleinen Fingern. Sehr bald wird die Haut ihre Rötung verlieren und das zarte Rosa der neugeborenen Babys annehmen. Seine Nebennieren sind momentan noch riesig – die Grösse von denen eines Teenagers! Sie schütten steroidähnliche Hormone aus, einschliesslich Cortisol (das natürliche Kortison) in beeindruckenden Mengen, mehr als 10-mal so viel wie ein Erwachsener. Cortisol spielt eine wichtige Rolle – nicht nur, um die Geburt einzuleiten, wenn der grosse Tag kommt, sondern auch, um die Reifung der Organe zu fördern, der Lungen beispielsweise. Nach der Geburt werden sich seine Nebennieren drastisch verkleinern und proportional zur Grösse Ihres Babys sein.

Ihr Körper

Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Verdauungssystem in letzter Zeit langsamer arbeitet? Wieder einmal können Sie direkt Ihren Hormonen dafür danken. Helfen Sie Ihrem Darm auf die Sprünge und verbessern Sie Ihr allgemeines Wohlbefinden durch den Verzehr von Trockenobst und anderen Lebensmitteln, die reich an Ballaststoffen sind. Das Ende ist in Sicht! Von nun an werden Sie alle zwei Wochen eine vorgeburtliche Untersuchung haben. Sie gewährleisten, dass mit Ihrem Liebling alles genau so ist, wie es sein sollte.


Ernährung

Sie sind immer noch schwanger und wir drängen Sie jetzt schon, sich auf die Zeit nach der Geburt vorzubereiten! Sorry, aber das ist der perfekte Moment, um sicherzustellen, dass Sie durch Ihre Ernährung alle Vitamine aufnehmen, die Sie brauchen. Die empfindliche Haut Ihres Babys wird sowohl während als auch nach der Geburt auf die Probe gestellt, da sie dann nicht mehr durch das Fruchtwasser geschützt sein wird. Vitamine werden nicht gespeichert und erfordern eine tägliche Aufnahme mit der Nahrung – und wenn Sie Ihr Baby stillen, wird es alle Nährstoffe bekommen, die es selbst und seine Haut braucht. Die benötigten Mengen sind durch eine normale, abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung gedeckt. Eine gute Faustregel: Je bunter Ihr Essen (natürliche Farbe!), desto mehr Vitamine nehmen Sie zu sich.


Tipps

Wahrscheinlich haben Sie sich schon gefragt, was Sie wirklich für Ihr Baby brauchen. Eine gute Frage! Was die Babykleidung betrifft, so werden Sie etwa fünf bis sieben Bodys, Oberteile und Schlafanzüge brauchen. Babys neigen dazu, am Anfang ziemlich viel Milch zu spucken! Darüber hinaus wären ein oder zwei kleine Baumwollmützchen nützlich, ein Schlafsack und Strickjacken, Regen-/Schneeanzüge und warme Mützen, je nach Jahreszeit. Und ausserdem müssen Sie für das Schlafen, Baden, Windeln wechseln, Essen und Spielen ausgerüstet sein, obwohl Sie bestimmt zunächst Babys Lieblingsspielzeug sein werden. Sie können sich auch einen kleinen Vorrat an Toilettenartikeln zulegen, damit Ihr Kleines von Anfang zum Anbeissen aussieht. Kleiner Tipp: Babys wachsen sehr schnell aus ihrer Kleidung heraus – sie bleiben nicht lange so klein! Kaufen Sie daher nicht zu viele Sachen. Vergessen Sie nicht einen Kindersitz für das Auto. Sie werden ihn brauchen, wenn der stolze Papa Sie beide aus dem Krankenhaus nach Hause holt.

Mehr erfahren

Wählen Sie eine spezielle Woche aus

Der Nestlé BEBE Club

Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Informationen und zahlreiche Vorteile.

  • Profitieren Sie von 10% Rabatt auf Nestlé Baby Produkte auf www.nestle-shop.ch
  • Freuen Sie sich auf Ihr Willkommens-Paket mit Produktproben, nützlichen Informationen und Geschenken.
  • Gratisproben von Nestlé Baby Produkten auf Anfrage.
  • Monatliche Verlosung. Gewinnen Sie ein Outfit von Vertbaudet im Wert von Fr. 100.

Legen Sie los!

Das könnte Sie auch interessieren
Bewertung