Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Teile diesen Artikel
X
Verletzungen / Petites blessures - Nestlé Baby

Verletzungen

(0 Bewertung)

Mein kleiner Abenteurer hat vor nichts Angst. Und seitdem mein Baby läuft, sind Beulen, Kratzer und andere Wehwehli gang und gäbe. Wie unterscheidet man ein kleines Wehwehli von einer ernstzunehmenden Verletzung? Wie soll ich mich verhalten?

Montag, 2. Mai 2016

Ob Bub oder Mädchen, Gelegenheiten, um sich weh zu tun, gibt es bei den ersten Ausflügen auf allen Vieren und den Spritztouren durch Grossvaters Garten wie Sand am Meer. Blaue Flecken an den Beinen, Beulen am ganzen Körper ... Den Eltern geht die Arbeit als Krankenpfleger nie aus! Hier ein Überblick über die wichtigsten Symptome und die Behandlung oberflächlicher Wunden.
 

Beulen und blaue Flecken

Laufen lernen geht immer mit kleinen Stürzen einher! Zum Glück sind die Folgen in den meisten Fällen harmlos. Bei blauen Flecken oder kleinen Beulen legen Sie einfach einen Eisbeutel auf die Stelle, um den Bluterguss zu limitieren. Tragen Sie eine haselnussgrosse Menge Arnikasalbe auf die Wunde auf (solange es keine offene Wunde ist) oder verwenden Sie einen Spray mit Kühleffekt, das den Schmerz sofort lindert. Und dann gibt es nichts besseres als ein dickes Küssli von Mami!
 
Wann muss man zum Arzt? Wenn Ihr Baby auf den Kopf fällt, gehen Sie kein Risiko ein und rufen Sie einen Arzt oder Notdienst. Ziehen Sie auch einen Arzt zu Rate, wenn es in den 36 Stunden nach dem Sturz bewusstlos wird (auch wenn es nur ein kurzer Moment ist), erbricht, Schwindelanfälle hat, sich über Kopfschmerzen beklagt oder ein ungewöhnliches Verhalten hat wie wirres Geplapper, Schläfrigkeit …
 

Wunden und Schnittwunden

Wenn die Wunde nur ein wenig blutet, waschen Sie sie aus, eventuell mit etwas Seife. Pressen Sie einen Moment lang ein sauberes Tuch mit leichtem Druck gegen die Wunde. Tragen Sie danach ein farbloses antiseptisches Mittel (aus Chlorhexidin) auf, trocknen Sie die Stelle mit einer Kompresse und legen Sie einen Verband an. Wechseln Sie ihn regelmässig.
 
Wann muss man zum Arzt? Wenn der Schnitt oder die Wunde tief ist, insbesondere im Gesicht, sollte man sie besser einem Arzt zeigen. Dieser entscheidet dann, ob genäht werden muss oder ein „Strip“ ausreicht.
 

Verbrennungen

Wenn die Haut nur leicht rötlich ist, handelt es sich um eine Verbrennung ersten Grades, die leicht wieder abheilt. Zuerst muss man unbedingt – unabhängig von der Schwere der Verbrennung – kaltes Wasser über die betroffene Stelle laufen lassen. Tragen Sie danach einen Gel oder eine beruhigende Salbe auf.
 
Wann muss man zum Arzt? Wenn die Verbrennung grossflächig und tief ist, wenn Gesicht, Hände oder Füsse verbrannt sind, bringen Sie Ihr Kind in die Notaufnahme oder rufen Sie den Notdienst unter der Nummer 144 an. Im Zweifelsfall ist es immer besser zum Arzt zu gehen, auch wenn man mit dem Schrecken davongekommen ist.
 

Insektenstiche

Ameisen- und Mückenstiche sind harmlos. Falls Ihr Kind sich viel kratzt, holen Sie aus der Apotheke eine Creme gegen den Juckreiz. Bienen- und Wespenstiche hingegen müssen aufmerksamer beobachtet werden, da Ihr Kind allergisch reagieren könnte. Bienen können einen Teil ihres Stachels in der Haut zurücklassen: Er muss also mit Hilfe einer Pinzette oder einer Giftpumpe entfernt werden. Danach muss die Stelle mit einem antiseptischen Mittel desinfiziert werden. Wenn der Stich weh tut, legen Sie eine kalte Kompresse oder einen Eisbeutel auf. Bei starkem Juckreiz kann Antihistaminikum verabreicht werden (fragen Sie bei Ihrem Apotheker nach).
 
Wann muss man zum Arzt? Wenn Baby ins Gesicht oder in den Mund gestochen wurde, wenn es mehrere Stiche aufweist oder wenn aussergewöhnliche Reaktionen der Fall sind.

Mehr erfahren

Der Nestlé BEBE Club

Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Informationen und zahlreiche Vorteile.

  • Profitieren Sie von 10% Rabatt auf Nestlé Baby Produkte auf www.nestle-shop.ch
  • Freuen Sie sich auf Ihr Willkommens-Paket mit Produktproben, nützlichen Informationen und Geschenken.
  • Gratisproben von Nestlé Baby Produkten auf Anfrage.
  • Monatliche Verlosung. Gewinnen Sie ein Outfit von Vertbaudet im Wert von Fr. 100.

Legen Sie los!

Das könnte Sie auch interessieren
Bewertung

0 Bewertung