Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Teile diesen Artikel
X
Schoppen zubereiten / Préparer le biberon - Nestlé Baby

Schoppen zubereiten

(3 Bewertung)

Anfangs stellt man sich das Ganze ziemlich kompliziert vor! Aber schon bald beherrscht man das „Kleine Einmaleins der Dosierungen und Temperaturen“. Schoppen zubereiten – ich weiss, wie’s geht!

Samstag, 14. Mai 2016

Sie haben die Regale im Einkaufzentrum auf der Suche nach dem idealen Schoppen und Sauger gründlich durchsucht. Bleibt nur noch, die Zubereitung sowie die diversen Regeln bezüglich Hygiene und Menge zu meistern.
 

Die „Goldene Regel“ lautet: Auf Sauberkeit achten und Anweisungen genau befolgen

•  Bereiten Sie den Schoppen erst unmittelbar vor der Mahlzeit zu.
•  Waschen Sie sich vorher sorgfältig die Hände und wählen Sie einen sauberen Ort. Reservieren Sie einen Platz in der Küche ausschliesslich für die Schoppenzubereitung. Dadurch vermeiden Sie den Kontakt mit anderen häufig verwendeten Lebensmitteln, wie rohem Hühnerfleisch, Ei usw. Für unterwegs sind Desinfektionstücher für die Hände sehr praktisch.
•  Schoppen, Sauger und Schraubring müssen vor jedem Gebrauch 5 Minuten sterilisiert werden.
•  Bringen Sie das Wasser zum Kochen und lassen Sie es auf mindestens 45°C abkühlen.
•  Giessen Sie das kochende Wasser in Babys Lieblings-Schoppen.
•  Geben Sie die vorgegebene Anzahl gestrichener Messlöffel Milchpulver in den Schoppen (befolgen Sie genau die Dosierungs-Anweisungen auf der Verpackung).
•  Verschliessen Sie den Schoppen und schütteln Sie ihn kräftig.
•  Prüfen Sie immer erst die Temperatur, bevor Sie Baby seinen Schoppen geben: Lassen Sie etwas Milch auf Ihr Handgelenk tropfen.
•  Nach dem Gebrauch ist der Schoppen sorgfältig mit einer Flaschenbürste zu reinigen, auch der Schraubring und Sauger sollten unverzüglich von sämtlichen Milchresten gereinigt werden. Es ist sogar besser, Schoppen, Sauger und Verschlusskappen gleich nach dem Gebrauch mit Dampf oder in kochendem Wasser (Wärmesterilisation) oder mit Tabletten (chemische Sterilisation) zu sterilisieren.
•  Wenn Sie Säuglingsmilchpulver verwenden, sollten Sie den Messlöffel immer in der Originalverpackung lassen. So wird er nicht nass oder schmutzig.
•  Milchreste NIEMALS aufbewahren.
•  Der Gesundheit Ihres Babys zuliebe: Befolgen Sie genau die Anweisungen zur Zubereitung und Aufbewahrung auf der Verpackung.
 

Welches Wasser ist geeignet?

In der Schweiz können Sie Hahnenwasser oder schwach mineralisiertes Wasser aus der Flasche verwenden. Nach dem Öffnen der Flasche:
•  können Sie diese, vor Licht und Wärme geschützt, 24 Stunden aufbewahren;
•  sollten Sie die Flasche nur für Baby verwenden (auf keinen Fall direkt aus der Flasche trinken).
 

Vorbereitung und Dosierung

Die Menge hängt vom Gewicht und Appetit des Kindes ab! Falls Sie unsicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
Gut zu wissen: Ein glattgestrichener Messlöffel Sägulingsmilchpulver wird in 30 ml Wasser aufgelöst. Trinkt Ihr Baby z.B. einen 180-ml-Schoppen, erhitzen Sie Wasser, giessen Sie das heisse Wasser in den Schoppen und fügen dann 6 gestrichene Löffel Milchpulver hinzu. Verschliessen Sie  den Schoppen und schütteln Sie diesen kräftig mit beiden Händen für ein gleichmässiges Vermischen von Pulver und Wasser.
 
Wichtig: Erst das Wasser, dann das Milchpulver !

Mehr erfahren

Der Nestlé BEBE Club

Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Informationen und zahlreiche Vorteile.

  • Profitieren Sie von 10% Rabatt auf Nestlé Baby Produkte auf www.nestle-shop.ch
  • Freuen Sie sich auf Ihr Willkommens-Paket mit Produktproben, nützlichen Informationen und Geschenken.
  • Gratisproben von Nestlé Baby Produkten auf Anfrage.
  • Monatliche Verlosung. Gewinnen Sie ein Outfit von Vertbaudet im Wert von Fr. 100.

Legen Sie los!

Das könnte Sie auch interessieren
Bewertung

3 Bewertung

Donnerstag, 19 Mai 2016 - 15:51

Jiří

0 von 0 Personen fand(en) diese Bewertung nützlich

Donnerstag, 19 Mai 2016 - 15:51

Jiří

0 von 0 Personen fand(en) diese Bewertung nützlich