Schwangerschaft
Artikel
Add this post to favorites

Schwangerschaftswoche 30

4
3.6/5 144 reviews

30. SSW: Ihr Baby entwickelt sich von Tag zu Tag mehr, um für seinen Einstieg in die Welt in knapp 10 Wochen bereit zu sein. Ist die Zeit für Sie schnell verstrichen oder eher zäh vergangen? Jede Mutter empfindet das anders.

2 Minuten Lesezeit Sep 25, 2016

Schwangerschaftswoche 30

Babys Entwicklung

Oh, was war das denn? Haben Sie eine Bewegung gespürt, die anders war als die üblichen Tritte? Ihr Baby hat vielleicht Schluckauf. Das passiert, wenn es zu viel Fruchtwasser auf einmal schluckt. Sie können den Schluckauf fühlen und hören. Sollten Sie sich Sorgen machen? Überhaupt nicht, denn dadurch trainiert Ihr Baby seine Atembewegungen. Wenn Sie in dieser Woche einen Jungen bekommen, wandern die Hoden in den Hodensack. Die Augen Ihres Babys können jetzt auf Licht reagieren, und niedrige Frequenzen bestimmter Musik oder vertrauter Stimmen können Bewegungen oder eine erhöhte Herzfrequenz auslösen, die auf dem Ultraschall sichtbar sind.

Schwangerschaftswoche 30Ihr Körper

In der 30. Schwangerschaftswoche können die Gymnastikübungen Ihres Babys auch manchmal weniger angenehm sein: Ihre Gebärmutter ist jetzt so sehr gewachsen, dass es ein wenig weh tun kann, wenn Ihr Baby mit seinen brüsken Bewegung gegen Ihre Rippen boxt.


Ernährung

Die Nahrung liefert die Nährstoffe, die Sie und Ihr Baby brauchen, und die Kalorien, die Ihr Baby zum Wachsen braucht.  Denken Sie daran, dass Sie im letzten Schwangerschaftsdrittel mehr Kalorien benötigen (etwa 450 mehr als vor der Schwangerschaft, wenn Sie zu Beginn der Schwangerschaft ein gesundes Gewicht hatten).  Diese zusätzlichen Kalorien können durch zusätzliche Portionen von Lebensmitteln aus Ihren regulären Mahlzeiten oder durch einen zusätzlichen Snack gedeckt werden.  Wie sehen 450 Kalorien aus?  Eine Käse- und Snackplatte mit:  3 Vollkorncracker, 2 Scheiben Käse (60 g), 1 kleiner Apfel und ½ Avocado ergibt etwa 450 Kalorien. 


Tipps

Wenn Sie berufstätig sind, werden Sie vielleicht bald in den Schwangerschaftsurlaub gehen, wenn nicht schon vorher. Genießen Sie die Abwechslung!  Wenn Sie bis zum großen Tag der Entbindung noch arbeiten und Ihre Arbeit viel Zeit vor dem Computer erfordert, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt, ob das für die Entwicklung Ihres Kindes ungefährlich ist. Die Strahlung von Computerbildschirmen wirkt sich weder auf den Fötus noch auf die Mutter aus.  Studien haben gezeigt, dass es kein zusätzliches Risiko für Fehlgeburten oder andere Probleme während der Schwangerschaft gibt, die auf die Bildschirmarbeit zurückzuführen sind.  Ein weiterer Punkt, den Sie von Ihrer Stressliste streichen können!

rating review icon

Neueste Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

3.6
4
144 Kundenbewertungen

Momentaufnahme der Community-Bewertungen

  • 5 star
    60
  • 4 star
    25
  • 3 star
    24
  • 2 star
    17
  • 1 star
    18

Neue Bewertung hinzufügen

5
Anonymous Okt. 23, 2019
4
Anonymous Okt. 21, 2019
2
Anonymous Sep 26, 2019