Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Suche
Noch kein Mitglied? Hier registrieren
Teile diesen Artikel
X
Nestlé 150 Jahre

«Good Food, Good Life»: Wir feiern 150 Jahre Nestlé

 

Seit 1866 hat Nestlé, inspiriert von der Leidenschaft für Ernährung, wissenschaftsbasierte Produkte entwickelt, die das Leben vieler Menschen verbessert und sogar manche gerettet haben.

Mittwoch, 16. August 2017

Erfahren Sie von unseren Produkten und Werten, die unsere Geschichte voller Innovationen geprägt und dabei die moderne Welt mit verändert haben – von der Säuglingsnahrung über Nescafé bis hin zu Cailler.

Es ist das Jahr 1867 und ein Frühgeborenes in Vevey am Genfersee kann nicht gestillt werden. In einer Zeit, in der viele Neugeborene aufgrund von Mangelernährung sterben, ist dies beunruhigend. Schuld daran ist ein Mangel an effektiven Muttermilch-Alternativen. Henri Nestlé, ein aus Deutschland eingewanderter Apotheker und Unternehmer, nimmt sich dieses Problems an und ernährt das Frühgeborene mit seinem neuen Kindermehl. Es ist die einzige Säuglingsnahrung, die der Junge verdauen kann - und er überlebt.

Der Erfolg von Henri Nestlé spricht sich schnell herum und durch Entschlossenheit, Hingabe und Pioniergeist baut er ein erfolgreiches Unternehmen auf. Seine lebensrettende Erfindung ist das Vorbild für all die Erfindungen, welche im Verlauf der 150 Jahre Nestlé folgen. Diese zeigten die Fähigkeit des Unternehmens, sich auf verändernde Bedürfnisse der Konsumentinnen und Konsumenten einzustellen und diese vorauszuahnen.

Mittlerweile essen Menschen weltweit mehr als eine Milliarde Nestlé Produkte pro Tag. Das Unternehmen ist in über 197 Ländern präsent und beschäftigt knapp 340.000 Menschen. Damit ist das Unternehmen mittlerweile weit entfernt von einem Kleinunternehmen, wie Henri Nestlé es damals in Vevey gegründet hat. Aber Nestlé lebt immer noch seine Werte, arbeitet mit dem berühmten Nest-Logo und hat seinen Hauptsitz in der Stadt Vevey.


Heranwachsen in einem Industriezeitalter

Nestlés Unternehmensgeschichte beginnt eigentlich schon 1866, als die „Anglo-Swiss Condensed Milk Company“ in Cham ZG die erste Kondensmilch in Europa einführt. Die Kondensmilch ist ein weiteres lebensrettendes Produkt in einer Zeit, in der es keine Kühlsysteme gab und frische Milch leicht verdarb. Im Jahr 1905 fusionierte Anglo-Swiss mit dem von Henri Nestlé gegründeten Unternehmen, um die Nestlé & Anglo-Swiss Milk Company zu bilden, aus der 1977 das Unternehmen Nestlé SA hervorging.

Die frühen Erfolge verdankt das Unternehmen den Investitionen in wissenschaftsbasierte Produkte und moderne Fabriken, um diese effizient zu produzieren. Eisenbahnen und Dampfschiffe ermöglichten Nestlé & Anglo-Swiss weltweit Zugang zu neuen Märkten. Clever machte sich das Unternehmen moderne Werbemedien wie Zeitungen, Magazine und Anschlagtafeln zu Nutze, um Menschen über die Vorteile seiner Produkte zu informieren: Nährwert, Qualität, Sicherheit, Bezahlbarkeit und Geschmack.

Es ist ein Plan für den Erfolg, der, ergänzt um ein paar nötige Erneuerungen, auch noch heute gilt. Ein weiterer Vorteil, den Nestlé Produkte schon immer geboten haben, ist die Einfachheit ihrer Zubereitung. Dieser Vorteil war besonderes nach dem zweiten Weltkrieg wichtig, als mehr Frauen berufstätig wurden und die Nachfrage nach schnell zubereitetem Essen anstieg.

Ab 1938 konnten Menschen ihren Tag mit einem Nescafé starten, dem ersten geschmackvollen Pulverkaffee, indem sie dem Pulver nur heisses Wasser hinzugeben. Ab 1948 konnten sie Nesquik geniessen, ein kakaohaltiges Pulver, welches sich leicht in kalter Milch lösen lässt. Und ab 1957 konnten sie den Tag mit Maggi Fertiggerichten in Dosen abrunden, welche ausserordentlich erfolgreich waren.


Die Arbeit im Haushalt erleichtern

Dosen waren nicht neu, aber nahrhafte Mahlzeiten in Dosen waren es, und diese wurden schnell zu einem bedeutsamen Wachstumssegment für Nestlé. Solche Lebensmittel hatten eine lange Haltbarkeit, waren einfach zu erwärmen und dann zu essen und man konnte sie sogar kalt geniessen. Dosen waren ausserdem einfach zu transportieren, so dass man die Mahlzeiten beispielsweise auf einem Camping Trip, zusammen mit einer Tasse Nescafé, verzehren konnte.

Ab den 1960er Jahren konnte man auch den Komfort von Nestlés Tiefkühlprodukten und Eiscremes geniessen. Diesen Sektor betrat das Unternehmen, als die Anzahl an häuslichen Kühlschränken und Gefriertruhen in der Bevölkerung anstieg. Im Jahr 1986 ging Nestlé einen Schritt weiter mit der Entwicklung des eigenen bahnbrechenden Nespresso Systems, das die Wahrnehmung von Premium Kaffee verändert hat.

Nespresso ist eine weitere Innovation von Nestlé, welche die Lebensqualität von Menschen steigert – überall und zu jeder Zeit. Auf diese Weise bringt Nespresso Genuss, ein Gefühl, das wir auch stark mit Schokolade verbinden. Nestlé betrat dieses Kerngeschäft erstmals in 1904, als es sich der Exportgeschäfte von Peter & Kohler annimmt und später Marken wie Cailler und KitKat hinzukommen.


Zielgerichtete Ernährung: Die Zukunft des Essens

Heute umfasst das Nestlé Geschäft Getränke, Wasser, Milchprodukte, Süsswaren, Tiernahrung und sogar Hautpflege. 2011 erweiterte das Unternehmen seine führende Rolle in Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden durch die Gründung von Nestlé Health Science. Dort werden ernährungsbezogene Gesundheitsprodukte entwickelt, welche beispielsweise auf eine optimale Hirngesundheit oder gesundes Altern abzielen.

Solche Innovationen werden Nestlé helfen, globale Herausforderungen wie Mangelernährung, wachsende und alternde Bevölkerungen oder Fettleibigkeit anzugehen. Die Leidenschaft für Ernährung unterstreicht eine Verpflichtung, die Produkte zu verbessern, indem etwa Salz, Zucker und gesättigte Fette reduziert und die Produkte mit Vitaminen, Mineralien, Gemüse und Vollkorn angereichert werden.

Wenn Nestlé nun das 150-jährige Bestehen als Unternehmen feiert, gilt weiterhin eine zentrale Überzeugung: Um langfristig erfolgreich zu sein, muss ein Unternehmen einen Mehrwert schaffen, für die Anteilseigner, die Gemeinden, in denen man agiert und für die Gesellschaft. Es ist eine Überzeugung, welche fest in den Werten von Henri Nestlé verankert ist, und die Nestlé antreibt, wenn das Unternehmen auf die kommenden 150 Jahre «Good Food, Good Life» zusteuert.

Mehr erfahren

Der Nestlé BEBE Club

Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Informationen und zahlreiche Vorteile.

  • Entdecken Sie unsere Rezepte, auf die unterschiedlichen Entwicklungsphasen des Babys angepasst.
  • Freuen Sie sich auf Ihr Willkommens-Paket mit Produktproben, nützlichen Informationen und Geschenken.
  • Gratisproben von Nestlé Baby Produkten auf Anfrage.
  • Monatliche Verlosung. Gewinnen Sie ein Outfit von Vertbaudet im Wert von Fr. 100.

Legen Sie los!

Das könnte Sie auch interessieren
Bewertung