Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Suche
Noch kein Mitglied? Hier registrieren
Teile diesen Artikel
X
Schwangerschaftswoche 12 - Semaine de grossesse 12

Schwangerschaftswoche 12

 

12. SSW: Sie sind am Ende Ihres ersten Schwangerschaftsdrittels angekommen. Herzlichen Glückwunsch! Lesen Sie mehr über die Schwangerschaftswoche 12.

Dienstag, 27. September 2016

Babys Entwicklung

Nachdem Ihr erstes Trimester nun zu Ende geht, können Sie jetzt das Gesicht Ihres Babys sehen. Und was für ein wunderschönes Gesicht es doch hat! Sein Knochenmark ist nun reif genug, um mit der Bildung von eigenen roten Blutzellen zu beginnen und von nun an die Aufgaben der Leber zu übernehmen. Diese exklusive Rolle wird es während der gesamten Lebensdauer Ihres Kindes fortsetzen. Wenn Ihr Baby ein Junge ist, ist sein Penis bereits sichtbar, was man im Ultraschall sehen kann. Wenn Sie warten möchten und erst bei der Geburt wissen wollen, ob Sie einen Sohn oder eine Tochter bekommen, sollten Sie jeden darüber informieren, damit Ihnen die Überraschung nicht verdorben wird.

Ihr Körper

Gute Nachrichten – etwa in der 12. Woche, am Ende des ersten Trimesters, berichten die meisten werdenden Mütter, dass ihre Übelkeit über Nacht verschwunden ist. Zweite gute Nachricht – wenn Sie es gar nicht abwarten können, endlich die Bewegungen Ihres Babys zu spüren: Das beginnt in der Regel um den 4. Schwangerschaftsmonat. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es nicht sofort passiert, vor allem, wenn Sie zum ersten Mal Mutter werden. Sie wissen vielleicht noch nicht, wie sich das anfühlt. Es ist kein erdbebenartiges Gefühl, sondern eher ein leichtes Schmetterlingsflattern in Ihrem Bauch. Wenn Sie es spüren, können Sie Ihren Bauch streicheln, um Hallo zurück zu sagen!


Ernährung

Es gibt viele Lebensmittel, die Sie essen können, die das sich entwickelnde Gehirn Ihres Babys mehr mit Nährstoffen versorgen als andere. B-Vitamine sind in Hefe, Weizenkeimen, Fisch und Eiern vorhanden. Folsäure, während der Schwangerschaft äusserst wichtig, findet man in grünem Blattgemüse. Fettfisch und Öle wie Walnuss- und Rapsöl haben viele essentielle Fettsäuren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um sich zu versichern, dass Sie durch Ihre Ernährung alle wichtigen Nährstoffe zu sich nehmen.


Tipps

Viele Frauen fragen sich, was passieren kann, wenn sie während der Schwangerschaft krank werden. Eine Erkältung oder eine Magenverstimmung haben in der Regel keine Auswirkungen auf das Ungeborene. Es ist nur wichtig, Ihren Gynäkologen über jede Krankheit zu informieren, weil er genau weiss, welche Behandlung und welches Arzneimittel einer werdenden Mutter helfen, ohne dem Kind zu schaden. Nehmen Sie Medikamente jedoch nicht auf eigene Faust ein!

Mehr erfahren

Wählen Sie eine spezielle Woche aus

Der Nestlé BEBE Club

Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Informationen und zahlreiche Vorteile.

  • Entdecken Sie unsere Rezepte, auf die unterschiedlichen Entwicklungsphasen des Babys angepasst.
  • Freuen Sie sich auf Ihr Willkommens-Paket mit Produktproben, nützlichen Informationen und Geschenken.
  • Gratisproben von Nestlé Baby Produkten auf Anfrage.
  • Monatliche Verlosung. Gewinnen Sie ein Outfit von Vertbaudet im Wert von Fr. 100.

Legen Sie los!

Das könnte Sie auch interessieren
Bewertung