Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Suche
Noch kein Mitglied? Hier registrieren
Teile diesen Artikel
X
Essen wie die Grossen / Manger comme les grands - Nestlé Baby

Essen wie die Grossen

 

Ihr Kind will wie die Grossen essen: Bei so manch kleinem Gernegross kommt diese Phase schon sehr früh. So können Sie Ihren Racker zufrieden stellen.

Sonntag, 15. Mai 2016

Auch wenn sie es gerne wären: Kleinkinder sind keine kleinen Erwachsenen. Sie haben beim Essen andere Bedürfnisse. Deshalb sind altersgerechte, gezielt auf die jeweiligen Anforderungen des kleinen Körpers ausgerichtete Mahlzeiten noch eine Weile wichtig. Denn die richtige Ernährung ist ein wesentlicher Baustein für die gesunde Entwicklung.
 

Alles so wie ihr!

Vermutlich kündigt es sich bereits vor dem ersten Geburtstag immer deutlicher an: Am liebsten will Ihr Kind nun alles so machen wie Sie - insbesondere am Tisch. Essen mit eigenem Besteck. Das was Mama und Papa auch auf dem Teller haben. Und am liebsten ganz alleine essen.
 

Kommen Sie Ihrem kleinen Gernegross entgegen

Lassen Sie Ihr Kind langsam selbständig werden. Ein eigener Teller, ein richtiger Becher und ein kleines Kinder-Besteck sind schon eine tolle Sache. Sowas will natürlich benutzt werden! Ab und zu sollte Ihr Kind also selber löffeln dürfen, auch wenn es kleckst. Damit es dabei auch satt wird, können Sie ihm zwischendurch immer mal wieder einen Löffel hineinschieben.
Ihr Kleines liebt es, seine Zähnchen auszuprobieren. Menüs mit kleinen Stückchen (wie z.B. Fleisch oder Nudeln) fördern nicht nur seinen Appetit, sondern auch das Kauen. Für zwischendurch eigenen sich das Kinder Biscuit, die es selbst in der Hand halten und darauf herumknabbern kann. Bitte lassen Sie Ihr Baby nicht mit solchen Knabbereien alleine, es könnte sich verschlucken. Das gilt auch für Obststückchen, die es jetzt gerne selbst hält und isst.
 

Die Milch machts

Ein noch immer wichtiger Bestandteil der Kleinkindernährung ist Milch, die ein stolzer Grosser natürlich aus der Lerntasse trinkt. Allerdings ist Kuhmilch noch nicht geeignet: Sie ist nicht optimal zusammen gesetzt, enthält zum Beispiel viel zu viel Eiweiss, aber zu wenig Eisen und essentielle Fettsäuren. Besser ist dagegen die Nestlé Junior Milch (trinkfertig) , die speziell für die Bedürfnisse von Kindern entwickelt wurde. Sie hilft Ihrem kleinen Entdecker, sich optimal zu entwickeln und gesund gross zu werden.
 

Und wenn der Appetit fehlt?

Alles will ausprobiert werden. Und Ausprobieren bedeutet auch: „Ob ich es wohl durch beharrliches Nörgeln schaffe, dass Mami mir jeden Tag mein Lieblingsessen macht?!“

Mehr erfahren

Der Nestlé BEBE Club

Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Informationen und zahlreiche Vorteile.

  • Entdecken Sie unsere Rezepte, auf die unterschiedlichen Entwicklungsphasen des Babys angepasst.
  • Freuen Sie sich auf Ihr Willkommens-Paket mit Produktproben, nützlichen Informationen und Geschenken.
  • Gratisproben von Nestlé Baby Produkten auf Anfrage.
  • Monatliche Verlosung. Gewinnen Sie ein Outfit von Vertbaudet im Wert von Fr. 100.

Legen Sie los!

Das könnte Sie auch interessieren
Bewertung