Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Teile diesen Artikel
X
4. Lebensmonat / 4ème mois - Nestlé Baby

4. Lebensmonat

(0 Bewertung)

Ihr Kind wächst. Nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Die Neugier Ihres Kleinen ist nun riesengross - es gibt so viel zu sehen! Doch leider stehen schon erste Neuanschaffungen an.

Sonntag, 17. April 2016

Jetzt wird einiges einfacher! Die manchmal nervenaufreibenden „Dreimonatskoliken“ liegen hinter Ihnen und Ihr Kind hat sich allmählich an das Leben „draussen“ gewöhnt. Aus dem hilflosen Wesen ist ein kleines Menschlein geworden.
 

„Will haben!“
 
Unglaublich, was Ihr Baby jetzt schon alles kann: Den Kopf alleine halten und in Bauchlage den Oberkörper aufrichten. Augen und Hände sind so weit aufeinander eingespielt, dass manchmal sogar das Greifen nach bewegten Püppchen und Rasseln gelingt.
Minutenlang werden nun Spielzeuge sorgfältig erkundet. Ihr Kind entdeckt die Welt! Damit es dabei nicht überfordert wird, sollten Sie nur einzelne Spielzeuge anbieten. Dann kann sich Ihr kleiner Entdecker viel Zeit für jedes Detail nehmen.
Sprachlich hat sich aus den ersten Aaahs und Ooohs ein munteres Brabbeln entwickelt. Unterhalten Sie sich doch mal mit ihrem kleinen Liebling in seiner eigenen Sprache. Nur Mut! Einfach zuhören und „mitreden“.
 

„Wie schnell du wächst!“
 
Ihr Kleines wächst jetzt tüchtig, und das nicht nur in der Länge. Es wird auch rundlicher, weil seine Muskeln sich ausbilden. Durch die intensiven Entwicklungs- und Wachstumsschübe haben Mütter oft das Gefühl, dass ihre Babys nicht mehr richtig satt werden. Wenn dies tatsächlich der Fall ist, können Sie neben der Muttermilch, nach wie vor das Beste für Ihr Baby, zusätzlich Säuglingsmilchnahrung geben.
Darüber hinaus sorgt das schnelle Wachstum auch dafür, dass die Kleider im Rekordtempo zu klein werden. Alles direkt neu zu kaufen ist aber nicht nötig. Auch für den kleinen Geldbeutel gibt es vielerlei Möglichkeiten, an schöne Kindermode zu kommen. Schauen Sie sich doch mal auf dem Flohmarkt, in Second Hand Läden oder bei Internetauktionsportalen um. Noch günstiger ist es, zu klein gewordene Kleidung einfach mit anderen Müttern zu tauschen. Ausserdem sind Kindersachen auch immer ein schönes Geschenk von Familie und Bekannten.
Egal ob die Sachen neu oder gebraucht sind - auf gute Qualität sollte immer geachtet werden. Hautfreundliche, natürliche Materialien sind Kunstfasern vorzuziehen. Alle Kleidungsstücke sollten vor dem ersten Tragen gewaschen werden. Zusätzlich empfiehlt es sich, unnötigen Zierrat wie Kordel oder Schnüre zu entfernen, da diese leicht irgendwo hängen bleiben können. Dabei besteht die Gefahr, dass den Kleinen die Luft abgeschnürt wird.
Vorsicht: Besonders genau gilt es, gebrauchte Sachen zu prüfen, die für die Sicherheit Ihres Kindes sorgen - wie beispielsweise Kindersitze. Probieren Sie vorher aus, ob der Sitz tatsächlich in Ihr Auto passt. Und kaufen Sie nur Sicherheitsartikel aus zweiter Hand, die völlig unbeschädigt und fehlerfrei sind
Nicht jeder Second-Hand-Anbieter ist hier wirklich ehrlich. Im Zweifelsfall lieber etwas Neues kaufen und sich im Fachhandel beraten lassen.

Mehr erfahren

Der Nestlé BEBE Club

Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Informationen und zahlreiche Vorteile.

  • Profitieren Sie von 10% Rabatt auf Nestlé Baby Produkte auf www.nestle-shop.ch
  • Freuen Sie sich auf Ihr Willkommens-Paket mit Produktproben, nützlichen Informationen und Geschenken.
  • Gratisproben von Nestlé Baby Produkten auf Anfrage.
  • Monatliche Verlosung. Gewinnen Sie ein Outfit von Vertbaudet im Wert von Fr. 100.

Legen Sie los!

Das könnte Sie auch interessieren
Bewertung

0 Bewertung