Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Teile diesen Artikel
X
5. Lebensmonat / 5ème mois - Nestlé Baby

5. Lebensmonat

(0 Bewertung)

Ihr Kind wird mobil: Eine kleine Rolle schafft es vielleicht schon. Da heisst es aufpassen! Und auch spielen kann Ihr Kind nun schon alleine: Sachen anfassen, umdrehen, in den Mund schieben. Zeit für Spielzeug!

Samstag, 7. Mai 2016

Kaum zu glauben, wie sich Ihr kleiner Schatz in den letzten Monaten entwickelt hat! Scheinbar unstillbar ist nicht nur seine Neugier geworden, sondern auch sein Appetit. Und vielleicht schaut Ihr Baby sogar schon sehr interessiert auf Ihren Teller.
 

„Schau mal, was ich schon kann.“
 
Eine kleine Rolle seitwärts - das könnte mittlerweile bereits gelingen. Babys beginnen nun langsam damit, sich vom Rücken auf den Bauch zu drehen. Sollte Ihr Kleines das schon können, heisst es Vorsicht beim Wickeln - damit Ihr Baby nicht vom Tisch fällt.
Auch in anderer Hinsicht macht Ihr Kind erstaunliche Fortschritte: Liegt es auf dem Rücken, greift es nach den Dingen, die es über sich sieht. Überhaupt will Ihr Liebling seine Welt jetzt begreifen. Und das ganz wörtlich. Denn Ihr Baby fasst nun Gegenstände an, lässt sie wieder los und schliesst die Hand zur Faust. Ein Vorteil der zunehmenden Aktivität: Schreikinder werden häufig ruhiger. Schliesslich können sich die Kleinen immer besser mit sich selbst beschäftigen.
Um seine neuen Fähigkeiten auszuprobieren, wird Spielzeug immer wichtiger für Ihr Kleines. Spielsachen, die leicht zu greifen sind und gefahrlos in den Mund gesteckt werden können, sind jetzt das Richtige. Unterschiedliche Materialien wie Baumwolle, Kunststoff oder Holz fördern den Tastsinn Ihres Kindes. Besonders Schmusepuppen und Schlaftiere stehen jetzt hoch im Kurs - nicht zuletzt als Geschenke von Grosseltern oder Freunden.
 

„Mein erstes Löffelchen“
 
Sein Köpfchen hält Ihr kleiner Schatz nun schon eigenständig. Mit ein wenig Unterstützung kann er sitzen - am liebsten natürlich auf Mamis Schoss. Und alles wird neugierig in den Mund gesteckt und so eingehend geprüft. Das sind wichtige Voraussetzungen fürs erste Löffelchen. Darüber hinaus sind auch die Verdauungsorgane nun so weit entwickelt, dass andere Speisen als Milchnahrung verarbeitet werden können.
Auch aus einem anderen, wichtigen Grund ist die Zeit für gesunde Beikost gekommen: Ihr kleiner Schatz ist jetzt praktisch den ganzen Tag in Bewegung. Das kostet Energie und macht Appetit. Muttermilch oder Säuglingsnahrung reichen als Energielieferant allmählich nicht mehr aus. Denn für den Aufbau der Muskulatur und Knochen braucht Ihr Kind zusätzlich Kalorien, Eiweiss, Eisen, Calcium und Vitamine.

Mehr erfahren

Der Nestlé BEBE Club

Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Informationen und zahlreiche Vorteile.

  • Profitieren Sie von 10% Rabatt auf Nestlé Baby Produkte auf www.nestle-shop.ch
  • Freuen Sie sich auf Ihr Willkommens-Paket mit Produktproben, nützlichen Informationen und Geschenken.
  • Gratisproben von Nestlé Baby Produkten auf Anfrage.
  • Monatliche Verlosung. Gewinnen Sie ein Outfit von Vertbaudet im Wert von Fr. 100.

Legen Sie los!

Das könnte Sie auch interessieren
Bewertung

0 Bewertung