Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Suche
Noch kein Mitglied? Hier registrieren
Teile diesen Rezept
X

Gebratenes Rindfleisch mit Sojasprossen, kleinem Gemüse und Koriander

Schwangerschaft

Gebratenes Rindfleisch mit Sojasprossen, kleinem Gemüse und Koriander

Portionen4

Zutaten

• 400 g Rindsfleisch (für Fondue oder Rumsteak)
• 100 g Sojasprossen
• 2 TL Kalbsfond, entfettet
• 100 g Kefen
• 1/2 rote Peperoni
• 1 Lauch
• 1 EL Balsamico-Essig
• 1 gestrichener TL Korianderpulver
• 1 EL frischer gehackter Koriander
• 1 EL Öl

Anleitung

1. Das Gemüse waschen. Den Lauch in 3 Stücke schneiden und diese dann in Stängel schneiden. Die Peperoni in feine Streifen schneiden und diese halbieren. Die Kefen der Länge nach halbieren. Das Rindfleisch in dünne Stücke schneiden.

2. In einem Wok oder einer heissen Bratpfanne das Gemüse 6 Minuten im Öl anbraten. Beiseite stellen. In derselben Pfanne das Fleisch für 2 Minuten scharf anbraten, Balsamico-Essig zugeben und nochmals 1 Minute kochen lassen. Salzen und Pfeffern. Das Gemüse wieder zugeben und für weitere 5 Minuten zusammen mit dem in 200 ml Wasser aufgelösten Kalbsfond und dem Korianderpulver kochen. Leicht Salzen und Pfeffern.

3. Mit frischem Koriander bestreuen.

Der Nestlé BEBE Club

Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Informationen und zahlreiche Vorteile.

  • Entdecken Sie unsere Rezepte, auf die unterschiedlichen Entwicklungsphasen des Babys angepasst.
  • Freuen Sie sich auf Ihr Willkommens-Paket mit Produktproben, nützlichen Informationen und Geschenken.
  • Gratisproben von Nestlé Baby Produkten auf Anfrage.
  • Monatliche Verlosung. Gewinnen Sie ein Outfit von Vertbaudet im Wert von Fr. 100.

Legen Sie los!

Bewertung